Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
 
 

Die Treuesten und Treuen

10 km Damen Individualstart - 20.12.15

 
Therese Johaug lässt in der Nordic Arena nichts anbrennen
10km Damen
 

15km Herren Individualstart

 
Im 15km Rennen der Herren war der Norweger Martin Johnsrud Sundby nicht zu schlagen!
15km Men
 

15km Herren - Vorschau

 
Giorgio Di Centa eröffnet den letzten Weltcuptag in Toblach
Vorschau 20.12.2015
 

Sprints 19.12.2015

 
Der Italiener Federico Pellegrino und die Norwegerin Maiken Caspersen Falla gewinnen die Sprintrennen in Toblach
Sprint 19.12.2015
 

Sprintrennen 19.12.2015 Vorschau

 
Vorschau auf die Sprintrennen in Toblach am 19.12.2015
Vorschau
 

Pressekonferenz 26.11.2015

 
Am 26.11.2015 wurde das Programm vom Weltcup und der Tour de Ski in Toblach im Rahmen einer Pressekonferenz im Hotel Laurin in Bozen vorgestellt.
Pressebericht
 

Hattestad und Bjoergen sind die Sprint-Könige von Toblach

 
Der Weltcup der Skilangläufer in der Nordic Arena von Toblach, gleichzeitig die Generalprobe für die Olympischen Spiele in Sotschi, ist am Sonntag mit den extrem spannenden Sprintwettkämpfen in der freien Technik zu Ende gegangen. Bei den Herren setzte sich der Norweger Ola Vigen Hattestad durch, bei den Damen war seine Landsfrau Marit Bjoergen am schnellsten.
Pressebericht
 

Weltcup Toblach: Legkov gewinnt vor Cologna

 
Erster Saisonsieg im Weltcup für den Russen Alexander Legkov, der sich beim 15-km-Lauf (klassisch) in Toblach knapp vor dem Schweizer Dario Cologna behaupten konnte. Der 27-jährige Olympiasieger und Weltmeister aus Mustair feierte somit nach über zwei Monaten Verletzungspause ein gelungenes Comeback. Der Rückstand von Cologna auf Legkov betrug im Ziel nur 2,9 Sekunden. Platz drei ging an den Schweden Markus Hellner, bester “Azzurro” war Valerio Checchi auf Rang 27, der Grödner David Hofer wurde 53.
Pressebericht
 

Ergebnisse 15 km Ladies Pursuit – 03.01.2014

  Jetzt downloaden!
 

Norwegischer Doppelerfolg in Toblach

 
Die Langlauf-Elite war am Samstag in Toblach zu Gast. In der tiefverschneiten Nordic Arena fand das letzte Weltcup-Wochenende vor den Olympischen Winterspielen in Sotschi statt. Die Norwegerin Marit Bjoergen gewann den 10-km-Lauf in klassischer Technik in sehr starken 26.54,2 Minuten vor ihrer Landsfrau Therese Johaug und der Schwedin Charlotte Kalla. Südtirolerinnen waren keine am Start, beste „Azzurra“ war Marina Piller auf dem 23. Platz.
Pressebericht
 
 

 
Kontakt
OK Pustertaler Ski-Marathon
Nordic Arena
Seeweg 16
39034 Toblach
BZ - Italien
Tel. (0039) 0474 976 000
Fax (0039) 0474 972 817

www.ski-marathon.com
Veranstaltungen
Weitere aufregende Veranstaltungen in und rund um das Hochpustertal
Skiroll Weltcup Tour de Ski Volkslanglauf Toblach-Cortina
Webcam Toblach Wetterprognose
 

 
 

Partner